Der norwegische Außenminister Børge Brende mit dem deutschen Amtskollegen Frank-Walter Steinmeier in Berlin. 
Foto: Kristin Enstad. .Der norwegische Außenminister Børge Brende mit dem deutschen Amtskollegen Frank-Walter Steinmeier in Berlin. Foto: Kristin Enstad.

Anlässlich der Konferenz „Berlin Energy Transition Dialogue 2015 – towards a global Energiewende“, die im Auswärtigen Amt stattfand, war der norwegische Außenminister Børge Brende am 26. März 2015 zu Besuch in Berlin. Am Rande der Konferenz hatten er und Amtskollege Frank-Walter Steinmeier die Gelegenheit, sich über strategische Fragen der Energiesicherheit und aktuelle Themen der international...

Lesen Sie mehr
Die Bandmitglieder Morten Harket, Magne Furuholmen und Pål Waaktaar-Savoy bei der Pressekonferenz in Berlin.

Die erfolgreichste norwegische Band aller Zeiten ist zurück. Auf einer Pressekonferenz am 25. März in den nordischen Botschaften in Berlin verkündete das Trio, im Herbst 2015 ein neues Studio-Album zu veröffentlichen. Zusätzlich wird es ab 2016 eine gemeinsame internationale Tournee mit 15 Konzertterminen im deutschsprachigen Raum geben.

Lesen Sie mehr
Im Uhrzeigersinn die norwegischen Sängerinnen Beate Lech (links oben), Sea Change, Silje Nergaard und Hanne Kolstø.

Im April werden mehrere hochkarätige norwegische Musikerinnen in Deutschland auftreten, die die Genres Jazz, Pop, Folk, Klassik sowie Zeitgenössische Musik auf die Bühne bringen.

Lesen Sie mehr
Ich bin Dein (Jeg er din). Regie: Iram Haq, Norwegen, 2013. 
Foto: www.nordlichter-film.de.

Ende März startet in den deutschen Kinos die Filmreihe “Nordlichter 2015 – Neues Skandinavisches Kino”. Das Festival on Tour wurde von der Agentur Kulturprojektor für Programmkinos und Kommunale Kinos konzipiert, die ihrem Publikum gerne auch ungewöhnliche Filme zeigen möchten und dabei auch vor Originalfassungen nicht zurückschrecken.

Lesen Sie mehr
Rentierrennen während des Osterfests. 
Foto: Jørn Tomter/Finnmark Reiseliv.

Traditionell war Ostern die Zeit des Jahres, zu der sich die rentierhaltenden Samen in den Städten Karasjok und Kautokeino versammelten, um das Ende des Winters zu feiern. Ostern war auch eine Zeit für Hochzeiten. Heute haben die Feiern nach wie vor religiösen Charakter. Zu Ostern wird aber auch die samische Kultur in den Mittelpunkt gestellt. In Karasjok und Kautokeino finden viele...

Lesen Sie mehr

Er du student, snakker tysk og har lyst på et spennende semester i Europas mest dynamiske by? Da kan et praktikantopphold på Norges ambassade i Berlin være midt i blinken for deg.

Les mer
Foto: www.europeiskungdom.no.

Norwegen ist zwar kein direktes EU-Mitglied, partizipiert aber mit solidarischen Beiträgen. Die EU und Norwegen sind durch das EWR-Abkommen eng miteinander verknüpft. Beide Seiten profitieren von diesem Abkommen und Norwegen trägt mit finanziellen Mitteln zu der sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung Europas bei.

Lesen Sie mehr
Auke Lont (Statnett), 
Mel Kroon (TenneT), 
 und Markus Scheer (KfW IPEX-Bank) bei der Vertragsunterzeichnung. 
Foto: TenneT.

Deutschland befindet sich mitten in der Energiewende, dabei können sowohl Norwegens Erdgas als auch Wasserkraft entscheidende Faktoren werden. Im Zuge dessen wird die norwegisch-deutsche Zusammenarbeit auf der Energieebene noch enger werden. Ein großer Schritt ist hierfür der Bau des Seekabels NordLink, welches die beiden Länder ab 2018/2019 miteinander durch die Nordsee verbinden wird.

Lesen Sie mehr
Foto: Petrine Vinje.

Am 23. April wird die Ausstellung Point in Time – Der fotografische Blick auf die Gegenwart, in den Nordischen Botschaften in Berlin mit Künstlergesprächen und einer Jazzkantine mit Nils Petter Molvær eröffnet. Fünf Künstler und Künstlerinnen aus Norwegen stellen ihre zeitgenössische Kunst mit dem Fokus auf Fotografie und Kamerakunst aus. Kuratorin der Ausstellung ist Stephanie von Spreter, die...

Lesen Sie mehr