Silberbecher, teilweise vergoldet, Jørgen Jørgensen Egelsdorf der Ältere, Bergen 1735. 
Foto: Erik Fuglseth/KODE (das Bild ist vom Original bearbeitet geworden).Silberbecher, teilweise vergoldet, Jørgen Jørgensen Egelsdorf der Ältere, Bergen 1735. Foto: Erik Fuglseth/KODE (das Bild ist vom Original bearbeitet geworden).

Die erste Sonderausstellung des Europäischen Hansemuseums - „Silberglanz & Silbergier – Der Silberschatz aus Bergen“ (7.12. 2016– 26.2.2017) - erzählt die Geschichte des Silbers. Den Mittelpunkt der Ausstellung bildet eine Sammlung ausgewählter Exponate der KODE Kunstmuseen im norwegischen Bergen. Sie sind in der Zeit zwischen 1550 und 1750 entstanden: Kostbare Gegenstände, die einst im Besitz...

Lesen Sie mehr
Foto: SMK/Büro der Ministerpräsidentin.

Norwegens Rolle als Gastland unter der deutschen G20-Präsidentschaft im kommenden Jahr war eines der Themen beim Treffen zwischen der norwegischen Ministerpräsidentin Erna Solberg und Bundeskanzlerin Angela Merkel am 8. November in Berlin.

Lesen Sie mehr
Foto: FC Bayern München. Das Bild ist vom Original bearbeitet geworden.

Norweger hinterlassen schon seit langem ihre Spuren im deutschen Fußball, von Asbjørn Halvorsen beim Hamburger SV in den 1930er-Jahren über Rune Bratseth (Werder Bremen), Jan Åge Fjørtoft (Eintracht Frankfurt), Kjetil Rekdal (Hertha Berlin) und Jørn Andersen (u.a. als Spieler in Nürnberg und bei Eintracht Frankfurt und als Trainier in Mainz) bis zu Per Ciljan Skjelbred, Rune Almenning Jarstein...

Lesen Sie mehr
Foto: Kunnskapsdepartementet.

Eine neue Beratungsstelle bei ANSA (Verband für norwegische Studierende im Ausland), eine bessere Sprachkursordnung und mehr Förderung für norwegische Schulen, die mit deutschen Schulen oder mit Sprachassistenten zusammenarbeiten, sollen dazu beitragen, dass mehr norwegische Studierende zum Studium nach Deutschland gehen.

Lesen Sie mehr
Foto: Innovation Norway.

Beim 20. Deutsch-Norwegischen Energieforum am 27. Oktober 2016 in Berlin standen unternehmerische Strategien für die Mitgestaltung einer Transformation des globalen Energiemarktes im Zentrum der Diskussion. Verbunden damit ging es um die notwendigen politischen Rahmenbedingungen und die Macht der Konsumenten bei der Energiewende.

Lesen Sie mehr
Foto: Willy Brandt-Stiftung.

Für ihre nachhaltigen Beiträge zur Förderung der deutsch-norwegischen Beziehungen ehrt die Deutsch-Norwegische Willy-Brandt-Stiftung die diesjährigen Preisträger, den norwegischen Schriftsteller und Theaterautor Jon Fosse und die deutsche Dolmetscherin und Übersetzerin Julia Stöber.

Lesen Sie mehr
Foto: Munch Museum.

Am 20. Oktober eröffnet die Ausstellung „Unheimlich. Innenräume von Edvard Munch bis Max Beckmann“ in Bonn. Gezeigt werden unter anderem 20 Werke von Edvard Munch.

Lesen Sie mehr
Nordlicht über Tromsø. 
Foto: Yngve Olsen Saebbe / www.nordnorge.com.

Ab November 2016 bietet die Lufthansa eine direkte Verbindung nach Tromsø an. So wird es leichter „das Tor zum Eismeer“ zu erreichen - zum Beispiel um sich das Nordlicht-Spektakel anzuschauen.

Lesen Sie mehr

Norwegen ist, wenn es um Essen geht, vor allem für seinen Fisch bekannt. Weltweit ist auf Lachsverpackungen in Supermärkten «aus Norwegen» zu lesen. Und Fisch gibt es in allen möglichen Variationen; in Suppen, als Fischbällchen, als Aufschnitt, frisch, gefroren und auch… vergoren. Anlässlich des Rakfiskfestivals in Fagernes in Norwegen 3.-5. November gibt es hier eine Einführung in die Art und...

Lesen Sie mehr
V. links: Carl-Christian Ehlers, Botschafterin Elisabeth Walaas und Arno Witt. 
Foto: Kieler Nachrichten / Frank Behling .

Seit dem 1. Oktober 2016 ist Arno Witt neuer norwegischer Honorarkonsul in Kiel. Er löst Carl-Christian Ehlers ab, der seit 2002 die konsularischen Aufgaben für Norwegen in Schleswig-Holstein wahrgenommen hat und nun in den wohlverdienten Ruhestand gegangen ist.

Lesen Sie mehr